Hast Du Fragen?

TSCHERRIG FREDY 
Für Fragen über Anforderungen, Ablauf oder Material zögere nicht und rufe mich an. Ich berate Dich gerne.
079 757 80 81

über mich

Val d'Anniviers

5 Skistationen, endlose Möglichkeiten, das ist Tiefschnee Val d'Anniviers.

ab CHF 1290.00

Programm

Best of... VS

Unser Tiefschnee - Spielplatz ist das ganze Wallis. Wir gehen dort wo es am Besten ist...

ab CHF 1290.00

Programm

Heliskiing

Erlebe den ultimativen Freeride Kick

ab CHF 510.00

Programm Zermatt

Programm Lötschental

Grosse Dolomitendurchquerung

Freeride / Tiefschnee
Datum: 02. - 07. Februar 2020
Dauer: 6 Tage
Preis: CHF 1540.00

Die Tiefschneesafari der Superlative!
Die Grosse Dolomitendurchquerung führt uns neben den riesigen Wänden der Fogobon, Marmolada, Sella, Tofane und den 3 Zinnen vorbei. Wir benützen einige der vielen imposanten Bahnen, um nach kurzen Aufstiegen möglichst lange und viele Abfahrten zu machen. Auf unserer Reise durch das Südtirol geniessen wir die hervorragende Küche.

*****************************************************************************************

Das alles erhälst Du für Dein Geld

  • Willkommensgetränk
  • 5 Tage Führung
  • 5 Übernachtungen mit HP
  • Transporte mit Fahrzeugen der lokalen Anbietern (ohne An-& Abreise Auer)

Jetzt buchen

*****************************************************************************************

Treffpunkt

Sonntag 02. Februar 2020 19:00;  Hotel Elefant in Auer / Südtirol / Italien

*****************************************************************************************

Detailprogramm

Montag:
Mit Bus und Taxibus fahren wir zum Rollepass. Hier starten wir unsere grosse Reise durch die Dolomiten mit einer kurzen Abfahrt und anschliessenden Aufstieg zum Passo du Mulaz 2619m. Schöne Abfahrt nach Molino. Hier nehmen wir die Skiliftanlagen und lassen uns via Passo di San Pellegrino und einer weiteren Abfahrt in das Berggasthaus Rifugio Fuciade 2000m bringen.

Dienstag:
Aufstieg zum Forca Rossa 2499m ,wo wir nochmals den herrlichen Blick zurück zum Fogobonmassiv geniessen, bevor wir die nächste Abfahrt nach Malga Ciapela 1450m in Angriff nehmen. Von hier lassen wir uns von den Bahnen in 3 Abschnitten auf die 3250m hohe Marmolada katapultieren. Je nach Verhältnissen fahren wir den imposanten Canyon hinter dem Col de Bousco direkt zum Fedaiastausee 2050m, wo wir im Hotel Rifugio Dolomia untergebracht sind.

Mittwoch:
Am Morgen steigen wir zur Porta Vescovo 2478m auf, wo wir die Abfahrt nach Arabba 1601m unter unsere Skier nehmen. Mit den Bahnen und den schönen Pisten fahren wir zum Passo Pordoi 2239m wo uns die steile Bahn zum Sas de Pardoi 2950m bringt. Über die riesige Hochebene der Sella queren wir zur Rifugio Boe. Hier beginnt eine der spektakulärsten Abfahrten durchs Mittagstal. Von Corvara nehmen wir wieder die Anlagen der Superski Dolomiti und fahren nach Armentarola. Ein Skibus bringt uns zum Passo Falzarego.
Wiederum eine steile Bahn bringt uns zu unserem Adlerhorst, dem Rifugio Lagazuoi 2752m. 

Donnerstag:
Je nach Schneeverhältnissen nützen wir unsere exclusive Ausgangslage und wählen Varianten im Skigebiet von Cortina d‘Ampezzo oder geniessen das lange Fanestal oder befahren die schattigen Hänge des Cresta Bianca. Am Nachmittag lassen wir uns mit einem Taxibus nach Misurina bringen, wo wir am gleichnamigen See im Rifugio Antorno übernachten.

Freitag:
Heute besuchen wir das Wahrzeichen der Dolomiten. Nach 2 Stunden erreichen wir das Rifugio Auronzo. Direkt unter den riesigen Wänden dieser Monumente queren wir zum Paternsattel und weiter zur Drei Zinnen Hütte. Hier geniessen wir unsere letzte Abfahrt durch das Altsteintalund Fischleintal. Am Dolomitenhof lassen wir uns wieder abholen und ab Innichen fahren wir mit dem Zug zurück zu unserem Ausgangspunkt. 

*****************************************************************************************

Informationen zum Angebot

Anforderungen
Guter Skifahrer bei jedem Schnee. Das Programm braucht eine gute Kondition. Unkomplizierter Hotelgast der auf Jeans und Lederschuhe verzichten kann.    

Unterkunft und Verpflegung
Übernachten mit Halbpension in Hotels und Berggasthäuser. 4x Doppelzimmer mit Duvets und Badetücher zum Duschen, 1x Lager auf der Lagazuoihütte. Für Ihren Zwischenproviant sind Sie selber besorgt. Am Mittag sind wir fast immer in der nähe eines gemütlichen italienischen Bergbeizli. 

Begleitfahrzeug / Gepäck
Wir verzichten bewusst auf ein Begleitfahrzeug. Mit der heutigen Textilausrüstung wie Merinowolle etc. ist es möglich, eine 5tägige Skisafari mit einem kleinen Rucksack zu machen. Neben dem Safety Material, kleinem Toilettentasche und etwas Reserveunterwäsche braucht es bei dem Komfort der Unterkünften kein grösserer Rucksack als 20 Liter mit 5 Kilo. Am Mittag sind wir für gewöhnlich in einem Skigebiet wo in einem Restaurant verpflegt werden kann. Ein Riegel und etwas zu Trinken kann jeweils in den Unterkünften gekauft werden. 

Preis / Bezahlung
CHF 1540.00
inklusive Führung und 5 Übernachtungen mit Halbpension, Sämtliche Transporte mit Taxibussen,
exlusiv Skiabos (ca. Euro 280.00) ohne Anreise nach Auer ( Mitfahrgelegenheit wird vorgängig abgesprochen).
Der Betrag ist 10 Tage vor Reisebeginn auf das Bankkonto der Wasenalp AG zu überweisen.

Mietmaterial
Gerne können Sie bei uns Schneeschuhe, LVS, Lawinenschaufel und Sonde für je 10.00 / Tag mieten. Skitourenausrüstung vermieten wir nicht. Wir empfehlen unsere Partner - Sportgeschäfte. 

*****************************************************************************************

Ausrüstung

Bekleidung
• Gore Tex Jacke
• Skitouren- oder Skihose
• Soft Shell oder Fleecejacke
• Warme Finger- oder Fausthandschuhe
• Mütze, ev. Stirnband oder Buff
• Funktionelle Socken 
• Funktionelle Unterwäsche kurz/lang

Diverses
• Rucksack mit Hüftgurt (20 - 30l)
• Sonnenbrille und Skibrille
• Sonnen- und Lippencrème, Sonnenhut
• Trinkflasche, mit Vorteil Thermosflasche
• Heftpflaster und Compeed

Technische Ausrüstung
• Tourenskis, Felle, Harscheisen
• Skitourenschuhe / bequeme Pistenskischuhe
• Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS)
• Lawinenschaufel und Sonde
• Ski- oder Teleskopstöcke (grosse Teller)

Landkarte und Literatur (freiwillig)
• Skitourenkarte:Tabacco 1:25'000 Nr. 03, 06, 010, 015
• Bergliteratur online: www.pizbube.ch

Jetzt Buchen

 
 

Zimmer direkt Buchen

 

Buchen Sie über dieses Formular um vom günstigsten Preis zu profitieren.